Sonntag, 1. Dezember 2013

Al-Qaida indoktriniert syrische Kinder: "Jeder der den Islam nicht annimmt, ist ein Ungläubiger!"

Der Al-Kaida Ableger ISIL (Islamischer Staat Irak und Levante) indoktriniert syrische Schüler

Wie wahhabitisch/salafistische Hassprediger, die syrischen Kinder gemäß ihrer Ideologie zu Hass und Intolerenz erziehen: "Ungläubige gehören geschlachtet!" 
Ort, wahrscheinlich Idlib/Syrien 
Aufnahmedatum, wahrscheinlich der 21.November 2013

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alternative Medien

Blog-Archiv