Dienstag, 10. September 2013

Griechisch-katholischer Patriarch: USA verantwortlich für Mord und Terror in Syrien!


Der griechisch-katholische Patriarch Gregorios III Laham von Antiochien in Syrien und dem ganzen Osten hält nicht die syrische Regierung sondern die USA für die Terroranschläge, Morde und Zerstörungen, die auf syrischem Boden geschehen, für verantwortlich  Dabei nahm er besonders Bezug auf den Terrorangriff auf die Stadt Maaloula in der Provinz Damaskus. „Die USA unterstützen die bewaffneten Terroristen in Syrien, einschließlich der Jabhat al-Nusra, die die Stadt Maaloula überfallen haben.“, sagte Laham in einer Erklärung am Freitag. Er forderte die Teilnehmer des G20-Gipfels, der derzeit in der russischen Stadt Petersburg abgehalten wird, auf, an dem Zustandekommen einer internationalen Syrien-Konferenz zu arbeiten.

Quelle: syrieninfo.blogspot.de/2013/09/griechisch-katholischer-patriarch-usa.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alternative Medien

Blog-Archiv