Sonntag, 25. August 2013

Pentagon bereitet Cruise Missile-Schlag gegen Syrien vor

Den USA bleibt gar nichts anderes übrig, "...wenn Syrien weiterhin Chemiewaffen verwendet." Diese bösen, bösen Syrer. Nur gut, dass wir den Weltpolizisten USA haben, der mit über 750 Militärbasen außerhalb der USA, davon weniger als 300 allein in der BRiD, total beliebt ist und auf der ganzen Welt immer und überall aufpasst, dass keiner etwas Falsches oder Unrechtes tut. Nein wirklich, wir haben ihn alle so lieb.

Wir können ganz sicher sein, wenn jetzt böse Menschen noch einen Giftgasanschlag in Syrien verüben, wären die USA vorbereitet und müssten nur noch schnell das UNO-Mandat unter­schrei­ben lassen, und schon könnten wie damals im Irak Demokratie und Menschenrechte direkt per Luftpost geliefert werden. "Shock and awe", wissen Sie noch? Obwohl die Men­schen die unvergleichlichen False Flag-Attacks des Welt­po­li­zis­ten ja eigentlich viel mehr lieben, denn da ist er dank seiner langen und reich­hal­ti­gen Er­fah­rung wirklich gut drin, man denke nur an 9/11.
Wann wird Syrien wohl in den Genuss kommen? Schon morgen oder erst nächste Woche, damit der Dow mal einen Grund hat, für ein oder zwei Tage abzutauchen, bevor es dann "Buy on good news" heißt für den Fall, dass Russland und China die Füße doch noch stillhalten statt unverzüglich einen atomaren Erstschlag auf die USA zu verüben? Keine postwendende Antwort von Russland und China dürfte den USA darüber hinaus Hoffnung machen, dem Iran sofort im Anschluss an Syrien ebenfalls die Vorteile der Mitgliedschaft im Club der westlichen Werte­gemeinschaft näherzubringen.
 "Die US-Kriegsschiffe, die derzeit im Mittelmeer kreuzen, werden in Richtung Syrien verlegt – für den Fall, dass beschlossen wird, die Marine für die Lösung des Syrien-Problems einzusetzen, so Pentagon-Chef Chuck Hagel." [Quelle]
Graphik: Armstrong Economics
Machen wir uns nichts vor: die USA wollen Syrien über­fallen, und sie werden Syrien überfallen. Und danach wird der dann der Iran drankommen.
 "Wesley Clark: "Sieben Länder in fünf Jahren": Irak, Syrien, Libanon, Libyen, Somalia, Sudan, Iran." [Quelle]
Und wenn wir dann das Jahr 2015 - siehe auch: "Die Ruhe vor dem Sturm" - erreicht haben werden, wird mit großer Wahrschein­lich­keit der Dritte Weltkrieg beginnen, denn Russland und China werden sich sicherlich nicht so einfach überrollen lassen vom gefähr­lichsten Terrorstaat aller Zeiten.

► via Activist Post

Siehe auch:

Syrien/ARD: Die Hysteriker sind plötzlich stumm
 "Seit vor einer Stunde die syrische Regierung die Welt informiert, dass syrische Soldaten in Jobar, einem Vorort von Damaskus Giftgas der islamistischen Terroristen finden und schwer geschädigt wurden, schweigen CNN, Al Jazeera und die ARD."
Nachtrag: Kaum ist das Posting fertig, da desinformiert das führende Propagandaorgan des Systems, das ZDF, in gewohnter Weise, und die Menschen sitzen regungslos vor den TV-Ge­rä­ten und sind, äh, betroffen. Schlimm dieser Assad und seine Terrorbanden.

Derweil wächst der "Druck auf Obama: USA prüfen Syrien-Optionen". Drohnenfürst und Kriegsnobelpreisträger Obama beim Töten will vorsorglich schon mal eine Liste von mög­li­chen Angriffszielen und Angriffsszenarien für die Befreiung der Syrer von Assad.

Noch fehlen zwar die Beweise, wer das Giftgas eingesetzt hat, aber es dürfte doch wohl völlig klar sein, dass es natürlich nur die Todesschwadronen von Diktator Assad gewesen sein können, der gerade zu einem propadistischen egenschlag ausholt usw. usf.

Müll as Müll can, ZDF halt. Und dafür wollen sie Geld - und bekommen es!

In Sachen Müllverbreitung können die Kollegen von den Tagesthemen natürlich nicht nachstehen. Das Ganze kommt nur etwas seriöser daher und auch schon ein paar Tage länger:

 ""Sollte sich eindeutig bestätigen, dass die syrische Armee Chemiewaffen eingesetzt hat, dürften die USA und Europa unter Zugzwang geraten ein­zu­grei­fen.“" [Quelle]
Fazit: Die Grundversorgung in Sachen Demokratie hier in der BRiD ist mit Gold nicht aufzuwiegen. Da dürften selbst hartgesottene Faschisten Gefühle bekommen.

Quelle: stopesm.blogspot.de/2013/08/pentagon-bereitet-cruise-missile-schlag.html#.UhnDhpL0GDp

Alternative Medien

Blog-Archiv