Freitag, 8. März 2013

Syrien: Hunderte EU-Bürger kämpfen an der Seite der Terroristen


Hunderte junger Europäer, darunter Dutzende von Flamen aus Belgien, kämpfen in Syrien an der Seite der Extremisten, berichtet die Zeitung „La Libre Belgique“ unter Berufung auf Michèle Coninsx, Präsidentin des Eurojust-Kollegiums.
Die Eurojust-Chefin sei darüber beunruhigt, dass nach Angaben nationaler Staatsanwaltschaften immer mehr junge Europäer Trips aus Europa nach Syrien und zurück unternehmen, äußerte Coninsx.
Den Angaben zufolge sollen junge Leute aus den EU-Ländern in Syrien Kontakte zu den radikalislamischen Bewegungen herstellen, die häufig mit dem internationalen Terrornetzwerk al-Qaida verbunden sind. Somit stellen sie laut Coninsx im Radiosender VRT nach ihrer Rückkehr nach Europa  eine Gefahr für die Sicherheit dar.
...Und was die internationale Terroristen in Syrien anstellen, zeigt dieses Video. Das sind die, vom verbrecherischen Westen bewaffnete, mit Religion gehirngewaschene Bestien, die angeblich "Demokratie" nach Syrien bringen sollen!!!

Alternative Medien

Blog-Archiv