Montag, 4. März 2013

Nach Atomtest in Nordkorea - Iran fordert Abschaffung von Atomwaffen


Iran hat ein weltweites Verbot von Atomwaffen gefordert. "Alle Massenvernichtungs- und Atomwaffen müssen zerstört werden", sagte Außenministeriumssprecher Ramin Mehnamparast nach Angaben staatlicher Medien am Dienstag. Man müsse zu einem Punkt gelangen, an dem kein Land mehr Nuklearwaffen besitze, sagte Mehmanparast.

weiterlesen

Verwandte Artikel: Über die unlogische Art der USA

Alternative Medien

Blog-Archiv