Montag, 2. Juli 2012

Warum Dritter Weltkrieg?

Warum die zionistisch-freimaurerische Finanzmafia so schnell wie möglich den III. Weltkrieg benötigt

Die Enthüllung der Drahtzieherschaft der Attentate vom 11.9.2001, die Entlarvung der Holoclaus... und die Wiedergutmachungsforderungen für die Verbrechen an den afrikanischen Völkern durch den Sklavenhandel sind bei weitem nicht die einzigen Probleme, die auf das zionistisch‑freimaurerische Finanzestablishment und das Judentum zukommen. Die Liste der ungeheuerlichen Verbrechen an der Menschheit, die diese diffusen Hintergrundmächte zu verantworten haben, ist so lang, daß sie allein in Stichpunkten ganze Bücher füllen würde! Neben den 15 Millionen durch den Sklavenhandel ums Leben gekommenen Schwarzafrikaner, den vielen inszenierten Kriegen mit vielen Millionen Kriegstoten, den jährlich über 7 Millionen (20.000/Tag) verhungernden Kindern in der Weit, der gezielten kulturellen Zerstörung, der Ausbeutung und Verarmung ganzer Kontinente, der Drogen‑ und Waffenschieberei und den unzähligen anderen durch jüdisch‑amerikanischen Geist verursachten Verbrechen finden wir ‑ unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit ‑ die größten Verbrechen in der heute weltweit etablierten Wissenschaft, deren rein profitorientierte Mega‑Apparate vom zionistisch‑freimaurerischen Finanzestablishment total kontrolliert werden!

Die heutige, rein materialistisch ausgerichtete Wissenschaft ist schon lange keine freie Wissenschaft mehr, sondern nur noch eine korrumpierte Auftragswissenschaft, die allein das an Forschungsergebnissen erarbeitet, was den großen Multi‑Konzernen lukrative Profite verspricht, aber nicht das, was der freien Entwicklung und dem Wohl der Menschen wirklich dient! Durch die gleichgeschalteten Mega‑Apparate dieser Mammon‑Wissenschaft wird seit Jahrzehnten Hand in Hand mit den zentralistisch gesteuerten Medien‑Apparaten eine Erkenntnisunterdrückung großen Stils betrieben, wodurch sich die Lüge in wesentlichen Bereichen der Wissenschaft etablieren konnte und die Entwicklung der gesamten Menschheit auf satanische Weise maßgeblich beeinflußt wurde.

Die Verbrechen, die Korruption und die Lügen in der heute etablierten Wissenschaft haben unvorstellbare Dimensionen angenommen! Besonders im Medizin‑ und Pharmabereich spielt sich etwas Ungeheuerliches ab! Kaum einer weiß, daß jedes Jahr viele Millionen Menschen grausam sterben müssen und ebenso viele körperlich verstümmelt werden, nur weil es den Mega‑Konzernen, vor allem der Pharmazie‑ und Medizinindustrie gewaltige Gewinne bringt!!! Allein seit Anfang der 80er Jahre haben die bestehenden Wissenschaftsapparate des Medizin- ­und Pharmabereichs mehrere Hundert Millionen unschuldiger Menschen auf dem Gewissen, welche wider besseren Wissens (!) gewinnbringend zu Tode therapiert wurden!!! Allein bei Krebs werden durch hochgiftige Chemo über 8 Millionen Menschen pro Jahr qualvollst ermordet, obwohl das Wissen vorhanden und den meisten Chef‑Onkologen auch bekannt ist, daß 95% aller Krebspatienten ohne jegliche pharmazeutische Medikamente geheilt werden können - doch man will auf die 250.000,‑ €, welche die Krebs‑Industrie pro Chemo-­Patienten durchschnittlich schachert, nicht verzichten! Hier ist kein Platz, Einzelheiten zu erläutern, aber alles, was von den etablierten Wissenschaften zum Thema Krebs, Herzinfarkt, Impfungen, AIDS, FCKWs, Ozonloch, Treibhauseffekt, Geschichtsschreibung des 20. Jahrhunderts etc. über die Medien verbreitet wird, ist Produkt einer gewaltigen Erkenntnisunterdückung und ist grundsätzlich falsch! ‑ es geht nur noch um Geld und Gehirnwäsche! Jeder aufrichtige und verantwortungsbewußte Mensch ist verpflichtet, da hinterher zu forschen und sollte zum Einstieg unbedingt das Buch "Die lukrativen Lügen der Wissenschaft" von Johannes Jürgenson (ISBN 3‑89478-­699‑x, Ewert‑Verlag) lesen.

Die großen Verbrechen, Lügen oder sonstige Inszenierungen der Illuminati sind in der Regel so raffiniert ausgetüftelt und abscheulich pervers, daß sich ein normaler Mensch nicht vorstellen kann, daß sie von Menschen ausge­dacht und inszeniert worden sind! Erst wer das gewaltige Lügengebäude durchschaut, auf dem die heute etablierte, allein auf Konsum und Profit ausgerichtete Mammonkultur der westlchen Wertegemeinschaft (jüdisch-amerikanische Megakultur) gegründet ist, wird auch verstehen, daß die krankhaft machtgierigen Gestalten des zionistisch-freimaurerischen Finanzestablishments den weltweiten Polizeistaat bzw. den III. Weltkrieg unbedingt zu ihrem Macht­erhalt benötigen! ‑ und zwar möglichst schnell, um sämtliche sich seit einiger Zeit neu entwickelnden alternativen,  "politisch inkorrekten" Bewegungen, die sich den Weltherrschaftsbestrebungen der NEUEN WELTORDNUNG entgegenstellen, möglichst rasch und effektiv eliminieren zu können! Diese Leute wissen, daß sie nicht mehr viel Zeit haben, denn sie beobachten nur zu genau, welche gewaltige Bewegung sich gegen sie weltweit zusammenbraut.

Es liegt daher nicht im Interesse der Illuminati und Israels, nur einen Krieg gegen irgendwelche vermeintlichen Terroristen oder Schurkenstaaten zu führen, sondern für die finanzgewaltigen Hintergrundkräfte dieser Welt ist ein Weltkrieg, der große Teile der Weit vernichtet, wesentlich interessanter! Ein richtiger Weltkrieg ist für Israel und die zionistischen Finanzlobbyisten sogar von existentieller Bedeutung, denn durch die Entlarvung der vielen ungeheuerlichen und unvorstellbaren Lügen, durch welche die Menschheit ausgebeutet und hinters Licht geführt wird, verlieren sie definitiv ihre Machtstellung! Und da die Aufklärung über die wesentlichen Zusammenhänge und Hintergründe momentan weltweit auf Hochtouren läuft, ist es jetzt nur noch eine Frage kurzer Zeit, wann auch die..., das existentielle Fundament Israels und der mammonistischen Tyrannenherrschaft in Europa und der Welt auffliegt ‑ dieses soll um jeden Preis verhindert werden!

Denn wenn die Völker der Welt aufgrund eines Weltkrieges mit dem Überlebenskampf beschäftigt sind, können sie sich keine Gedanken um die wirklichen Zusammenhänge des Weltgeschehens und die wahren Verursacher ihres Elends machen! Dadurch wird die Gefahr eliminiert, die Kontrolle, durch eine wegen... und anderen Lügen in Wut geratene Gesellschaft zu verlieren! Im Angesicht von Tod und Hunger werden die Menschen kaum noch daran denken, solche Dinge aufzuklären! Deswegen brauchen Israel und die jüdische Finanzelite so schnell wie möglich den III. Weltkrieg! Es bedurfte nur noch eines gewaltigen Vorwandes, als Grund für einen solchen Krieg. Es mußte ein einzigartig spektakuläres Ereignis geschehen, das die Weltöffentlichkeit so betroffenen macht und alle nach Vergeltung rufen läßt ‑ aus diesem Grund wurde der "Angriff auf Amerika" am 11.9.2001 inszeniert!

Die neue Gemeinschaft von Philosophen

Anmerkung: Die nach § 130 StGB möglicherweise strafbaren Passagen haben wir aus dem Text entfernt. In vielzähligen Beiträgen wird auf dieser Homepage der tatsächliche Umfang der Judenvernichtung, die Frage der Verantwortlichkeiten und der Schuld ebenso behandelt wie "der Zug der Lemminge", die besser daran täten, sich auf die tatsächlichen Fälschungen, Verdrehungen, Auslassungen und Fehlinterpretationen der Geschichte der letzten 250 Jahre zu stürzen und nicht den Gegner mit den schwächsten Argumenten dort anzugreifen, wo er die stärksten Bastionen hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alternative Medien

Blog-Archiv