Montag, 14. Mai 2012

Ahmadinedschad: Menschen mit Verstand bauen keine Atombomben!


Zionistische Lügenpropaganda der Hurenpresse! Eine Lüge wird nicht zur Wahrheit, auch wenn sie ständig wiederholt wird, heißt es. Doch das schlimme daran ist, sie Manipuliert die verdummte Systemsklaven der "westlichen Welt" in die gewünschte Richtung!



Der Präsident der islamischen Republik Iran, Mahmud Ahmadinedschad, kritisierte die Staaten, die auf Kosten ihrer Bevölkerungen Atombomben bauen würden. "Kein Mensch mit Verstand würde in den Bau solcher Bomben investieren", so Ahmadinedschad.

Vor der Bevölkerung von Neischabur, einer Stadt in Khorasan, gab der iranische Staatspräsident heute (Montag) am 5. Tag seiner 100. Provinzreise bekannt, die Staatsoberhäupter vieler Länder wollten nur ihre Nationen ausplündern. Er sagte: "Diese Leute greifen nun von der anderen Seite des Atlantischen Ozeans auf unser Land über und wollen jetzt die Ressourcen anderer Nationen ausbeuten."
Große Nationen wie Iran würden jedoch kein bisschen von ihrem Recht verschenken, so Ahmadinedschad weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alternative Medien

Blog-Archiv