Donnerstag, 12. April 2012

Henryk M. Broder ist ein zionistischer Lügner und Kriegstreiber

Obwohl Ahmadinedschads Äußerungen bezüglich Israel: "Von der Landkarte Radieren". Schon längst widerlegt sind, propagiert der zionistische Hasbara Broder, weiterhin Kriegshetze gegen den Iran. Wenn sogar schon die Systempresse wie Süddeutsche bereits 2008 darüber Klarheit schaffte, wird die Verleumdung Ahmadinedschads fortgesetzt. Broder kann nicht sagen, er hätte es nicht gewußt! Leute wie er sind die wahren Gefahren für Frieden, denn sie vergiften die Seele der Menschen mit fabrizierten Lügen und Manipulieren sie. Geistige Brandstifter wie Broder handeln, natürlich in vollem Bewusstsein, Kriminell und Verbrecherisch.


Georg Schramm klärt auf über Broders Wiederholung der Kriegspropaganda gegen Iran:




Verwandte Artikel: Medienmanipulation: Systematische Verfälschung von Äußerungen des iranischen Präsidenten

Ahmadinedschad: ZDF lügt uns weiterhin die Hucke voll

Jüdische Antizionismus: NAZionismus ist die wahre Antisemitismus

Rede eines Oberrabbiners über Zionismus und Deutschland

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alternative Medien

Blog-Archiv