Donnerstag, 15. September 2011

System Boykott - Ziviler Ungehorsam

Wir sind es, die das System mit unserer Arbeitskraft und die damit verbundenen abgaben wie Steuern, Zinsen (Kreditte), Konsum, finanzieren und sind maßgeblich an den katastrophen wie Kreige, Hunger, Armut, weltweit beteiligt! Wenn wir wollen das sich was zum besseren ändert, dann müssen wir bei uns selbst anfangen und aufhören damit, das Teuflische, Menschenverachtende System zu unterstützen. Wir unterstützen nicht nur das System indem wir ihr dienen ,sondern, wir treiben auch die Agenda unserer absoluten Versklavung weiter voran!

Geht nicht Arbeiten, zahlt keine Steuern, zahlt keine Zinsen und Kreditte, betreibt keinen unnötigen Konsum und werdet Autark, wenn ihr wirklich Frei sein wollt. Sich aus dem System ausklinken und damit seine Freiheit erlangen.

Boykottiert das willkürliche System, übt zivilen Ungehorsam aus, wenn ihr wirklich etwas ändern wollt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alternative Medien

Blog-Archiv