Montag, 26. September 2011

KOPP Nachrichten vom 26.9.2011

Sieben Billionen Euro: Deutschland ist megapleite.
S&P: Kreditwürdigkeit Deutschlands in Gefahr.
Steinbrück gibt zu: Aufnahme Griechenlands war ein Fehler.
Euro-Banker: Dramatik der Schuldenkrise soll vertuscht werden.
Britischer Schatzkanzler: »Wir müssen aufhören Banken zu retten«.
Warnung: USA und EU werden von Bankern kontrolliert.
Nach UNO-Treffen: Israel will Wirtschaftssanktionen gegen Palästinenser.
Lateinamerika fordert: Kein Veto-Recht mehr in der UNO.
Russland und China: Neuer »Warschauer Pakt«?.
Daimler-Chef: Frauenquote unmöglich.
ARD-Firma Degeto: Neuer Skandal um Auftragsvergaben.
Milliardengeschäft Emissionshandel: Dörfer in Afrika umgesiedelt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alternative Medien

Blog-Archiv