Samstag, 10. September 2011

Aus UN-Dokument geht hervor: HAARP-Waffe ist genauso effektiv wie Atombombe



Im nachfolgenden UNO-Dokument vom 14.Juni 2007, wird die HAARP-Anlage in Puerto Rico als Abwehrsystem und als Überwachunsgssystem der Kommunikation und des Wetters beschrieben. Es wird gesagt: "Haarp; In einem Patent von einer Person, der in den Vereinigten Staaten eingereicht wurde, um Experimente durchzuführen im zusammenhang mit der Manipulation der Ionosphäre! HAARP würde als Anti-Raketen-und Luftabwehr-System funktionieren, könnte unter anderem erlauben, abhören und störungen der Kommunikations-, Wetter und U-Boot und unterirdische Kommunikation. Mit HAARP ist es möglich, "zu simulieren und die gleiche Funktion wie die Detonation einer schweren Art von nuklearem Gerät durchzuführen."   


Der letzte Satz ist hochinteressant, da wird im HAARP-Patent festgehalten, dass HAARP der Sprengkraft einer heftigen "Nuklear-Waffe" gleichkommen kann!


HAARP-Satellitenaufnahme


Hier das original Wortlaut aus dem UN-Papier:
ALEDIA CENTENO RODRIGUEZ, Frente Patriotico Arecibeño, said her organization had spoken last year on the United States strategy to authorize a nuclear weapons production facility in Puerto Rico, in violation of the Treaty on the Non-Proliferation of Nuclear Weapons.  She explained that Arecibo was home to the Arecibo National Astronomy and Ionospheric Centre (NAIC), which was used as an “ionospheric heater” [an array of antennae which are used for heating the uppermost part of the atmosphere].  Arecibo was also mentioned as a test-site for the High Frequency Active AuroralResearch Programme (HAARP), in a patent filed by an individual in the United States, to conducted experiments related to ionosphericmanipulation.  HAARP could function as an anti-missile and anti-aircraft defence system, permit interception and disruption of communications, weather and submarine and subterranean communications, among other things.  The HAARP patent papers also stated that the invention could “simulate and perform the same function as performed by the detonation of a heavy type nuclear device”.
***********************************************************************************************


Sehen sie hierzu Michael Vogt im Gespräch mit Werner Altnickel, Deutscher Solarpreisträger, zweimaliger Gewinner des Oldenburger Umweltschutzpreises und ehemaliger Greenpeace Aktivist, über das «Spiel» mit der Mutter Erde.





***********************************************************************************************
Quelle: un.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alternative Medien

Blog-Archiv