Montag, 2. Mai 2011

Osama Bin Laden: Seit 2002 Tiefgefroren?!

Was für eine Schlagzeile: „Osama bin Laden ist tot!“ Darüber scheint es keine Zweifel zu geben. Aber starb Osama bin Laden auch wirklich im 1. Mai-Kugelhagel oder zauberte Obama seinen Tod aus dem Hut, wenn es ihm am besten passt? Wie verschiedene unabhängige Medien berichten, starb Osama bin Laden bereits 2002. Schon Bush wollte im Wahlkampf 2004 seinen Tod verkünden, um sich seine Wiederwahl zu sichern. Doch das war dann doch nicht nötig.

Das erste, was im Krieg stirbt, ist die Wahrheit. Auch wenn es in riesigen Lettern auf den Frontseiten steht, bedeutet das noch nicht, dass es auch stimmt. Wie zum Beispiel Infowars.com weiss, wurde der mutmassliche Terrorfürst schon 2002 getötet – aber buchstäblich auf Eis gelegt, um rechtzeitig als Wahlkampf-PR für den US-Präsidenten aus dem Hut gezaubert werden kann. Dies bestätigen mehrere Quellen aus Geheimdienstkreisen. Schon Bush wollte für seine Wiederwahl im Jahre 2004 den toten Osama bin Laden präsentieren – doch das war nicht nötig. Zum Glück für den militärisch industriellen Komplex, der grösste Mühe gehabt hätte, all die Kriege der letzten Jahre zu rechtfertigen, wenn Osama bin Ladens Tod schon bekannt gewesen wäre.
Getötet wurde Osama bin Laden 2002 bei einer schiefgelaufenen Kidnapping-Aktion. Ausserdem litt bin Laden schon vor 9/11 an einem Nierenleiden, für das er noch wenige Wochen vor dem 11. September 2001 in einem CIA-Krankenhaus behandelt wurde. Das sagte der Pakistanische Präsident Pervez Musharraf im Jahre 2002. Auch Oppositionsführerin Benazir Bhutto, die 2007 getötete wurde, sagte, dass bin Laden schon lange getötet wurde. Sie gab als Täter Ahmed Omar Saeed Sheikh an, der auch für den Tod von Journalist Daniel Pearl verantwortlich ist.
Der Grund, warum Obama Osamas Tod erst jetzt bekannt gibt, ist für alternative Medien klar. Osamas Umfragewerte sind nach dem ausgebliebenen „Change“ am Boden, die US-Wirtschaft am Ende, das Volk hungert und der Dollar verliert jeden Tag mehr an Wert. Nach der Präsentation von Osamas Geburtsurkunde letzte Woche also nur ein weiterer Schritt Richtung Wiederwahl.


 Quelle: http://www.seite3.ch/UPDATE+OSAMA+SEIT+2002+TIEFGEFROREN+UPDATE/490018/detail.html

_______________________________________________________________________________

Ergänzung:

Schon 2007 sagte die ermordete pakistanische politikerin Benazir Bhutto, daß Bin-Laden Tot sei...

 

...und 2009 sagte der damalige pakistanische Präsident Zardari das Selbe nämlich, daß Bin-Laden Tot ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alternative Medien

Blog-Archiv