Samstag, 28. Mai 2011

Echte Demokratie Jetzt, Empört Euch & Co: Die inszenierten Revolutionen im Internet?



Revolution - Mit PR in die Demokratie?


Spanien kurz vor  Bürgerkrieg? Revolution in Europa? Das sind die Überschriften, die in den letzten Tagen die Blogs und Nachrichtenseiten schmücken und worüber erst tagelang niemand in der Mainstream-Presse berichten wollte erzählt heute der Nachbar von neben an. Ist das wirklich so? Echte Demokratie Jetzt! liest man auf jedem 2. Blog und es erinnert mich auf Grund der gelben Farbe an ähnliche PR-Inszinierungen Namens "Global Change" oder "Bedingungsloses Grundeinkommen".

Einige Aktivisten auf YouTube äußerten dazu ein sehr schlechtes Gefühl bei der Solidaritätskundgebung vor der spanischen Botschaft in Berlin. Liegt dies an dem faden Beigeschmack der seltsamen Aufmache dieser "PR"-Revolution? Einen sehr erhellenden Beitrag postete Gerhard Wisnewski auf seinem YouTube-Kanal


Nun möchte ich auf keinen Fall die Solidarität zu den Menschen in Spanien ins Schlechte reden und natürlich sollten wir uns unterstützen und uns gegen diesen Polizeistaat auflehnen, jedoch hat das inszenierte Schauspiel einen faden Beigeschmack und hat mit Selbstbestimmung wenig gemein. Man lenkt diese Revolution ähnlich wie in Nordafrika und dies sollte uns bewusst werden. Es sind genau diese Bilder aus Spanien, die die Menschen in Europa zur Kettenreaktion leiten und wieder sitzen Marionettenspieler bereit um die Massen zu lenken. Dies sollte uns bewusst werden um einen Grad von Selbstbestimmung zu erlangen. Selbstbestimmung! Ein, in Deutschland längst vergessenes Wort.
Seien sie jedenfalls Vorsichtig und Wachsam was die virtuelle Welt der Revolutionen angeht, nicht alles was glänzt ist auch Gold. 

*********************************************************************************************************************
Quelle: infokrieg-mitteldeutschland.blogspot.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alternative Medien

Blog-Archiv