Samstag, 28. Mai 2011

Bürgerstimmen: Warum sollen die Menschen aufwachen?-Teil 1


WARUM SOLLEN DIE MENSCHEN AUFWACHEN?



Liebe Infokriegerfreunde und -Experten! würde mich sehr freuen, wenn ihr mir in sätzen oder in kurzen texten (auf den punkt gebracht) schreibt, WIESO die leute AUFWACHEN MÜSSEN! Schafe: "Ist doch eure revolution, mir gehts gut...!"
Alles wichtige (lügen) aufzählen - für neulinge und unwissende. würde es dann als notiz erstellen, für ein ständiges "teilen/posten". danke im voraus!

(impfung, chemtrails, zinsversklavung, cia, medien, krebs, aids, viren, 9/11, al kaida, bin laden, EU, lissabon vertrag, gender mainstreaming, psychopharmaka, pharmaindustrie, gentechnkik, fleisch, geldschöpfung, manipulation, haarp, fernsteuerung, bevölkerungsreduzierung, freimaurer, juden, zionisten, satanisten, neue weltordnung, chemotherapie, germanische neue medizin, schweinegrippe, epidemien, wasser, privatisierung, chlor, fluor, aspartam, schwermetalle, uran, radioaktivität, mind control, mobilfunk...)
_________________________________________________________


Norman Patrick Zillmann

Politiker und Politik sind nur die Bauern in einem überdimensionalen Schachspiel. Die eigentlichen Könige und Königinnen bleiben stehts im Hintergrund und unantastbar. Während wir, das Volk, glauben durch politische Enscheidungen Verbesseru...ngen für unser aller Leben zu erreichen ist es in Wahrheit eine Frage der Finanzen. Niemand fragt sich heute warum er mit einem Streifen Papier auf dem eine 5 gedruckt ist eine Schachtel Ziggaretten erwerben kann. Niemand fragt sich heute woher unser Geld kommt und wie es entsteht. Niemand fragt sich heute was Libyen mit unserem aktuellen Tagesgeschehen zu tun hat. Anscheinend ist die überwiegende Meinung mittlerweile "Das ist eben so." Im Grunde fängt das aufwachen mit einem einzigen Wort an: "Warum". Interessiert man sich nur halbwegs für Politik kommt man schnell zu dem Ergebnis das uns einiges nicht gesagt wird. Sucht man nach Antworten ist man ein Verschwörungstheoretiker. Aber sind keine Antworten auf offensichtliche Fragen nicht die eigentliche Verschwörung? Egal ob Bush, 9/11 oder sonst eine "Theorie", sie führt unweigerlich zur Antwort das wir uns durch unser Finanzsystem selbst versklaven. In der Realität nennt man das "Staatsschulden" (Akt. 25000€ pro Einwohner in D.). Doch wie fallen sie an und vorallem BEI WEM HABEN WIR SIE? Banken sind das größte Übel das man sich vorstellen kann. Sie dienen nur einem Zweck, Eigentum zu verschleiern. Aber in einem Satz: "Ein Land ist nur solange solvent wie die Banken es für liquide halten." Also, wenn unsere Wirtschaft abhängig davon ist ob sie Geld bekommt, WER REGIERT DANN IN WAHRHEIT?
_________________________________________________________

Rosamaria Ludmilla Baumann-Hödl

Wer regiert in Wahrheit? Wer ist der große Schachspieler im Hintergrund? Wir versklaven uns nicht selbst durch unser Finanzsystem sondern wir werden versklavt - ganz egal wie die Währung heißt. Nur wenn ganz Europa eine einheitliche Währung hat, kann man gleich ganz Europa auf einmal ins finanzielle Chaos stürzen....

Aufwachen genügt nicht! Es geht darum, Strategien zu entwickeln um den Zerstörungsprozessen der "neuen Weltordner2 entgegen zu wirken. Sie versuchen es mit Krieg, sie versuchen es mit Krankheiten (derzeit wieder die giftigen Lebensmittel au...s Spanien....) sie versuchen es mit ALLEN MITTELN, die Anzahl der vielen Menschen zu reduzieren....die Geburtenrate so niedrig wie möglich zu machen, durch Massen-Immigration die Völker und Nationen aufeinander zu hetzen und Rassismus zu schüren!
_________________________________________________________
Rüdiger von Voigt

Auch eine gute Erklärung über Geld:
Geld, etwas, was eigentlich gar nicht nötig ist...... eine schöne Erklärung dazu
von Bärbel Kiki Kühler, Sonntag, 22. Mai 2011 um 11:40
Es ist ein trüber Tag in einer kleinen irischen Stadt. Es regnet und alle Straßen sind wie leergefegt.
Die Zeiten sind schlecht, jeder hat Schulden und alle leben auf Pump.
An diesem Tag fährt ein reicher deutscher Tourist durch die irische Stadt und hält bei einem kleinen Hotel. Er sagt dem Eigentümer, dass er sich gerne die Zimmer anschauen möchte, um vielleicht eines für eine Übernachtung zu mieten und legt als Kaution einen 100 Euro Schein auf den Tresen.

Der Eigentümer gibt ihm einige Schlüssel.

1. Als der Besucher die Treppe hinauf ist, nimmt der Hotelier den Geldschein, rennt zu seinem Nachbarn, dem Metzger und bezahlt seine Schulden

2. Der Metzger nimmt die 100 Euro, läuft die Straße runter und bezahlt den Bauern

3. Der Bauer nimmt die 100 Euro und bezahlt seine Rechnung beim Genossenschaftslager

4. Der Mann dort nimmt den 100 Euro Schein, rennt zur Kneipe und bezahlt seine Getränkerechnung

5. Der Wirt schiebt den Schein zu einer an der Theke sitzenden Prostituierten, die auch harte Zeiten hinter sich hat und dem Wirt einige Gefälligkeiten auf Kredit gegeben hatte

6. Die Hure rennt zum Hotel und bezahlt ihre ausstehende Zimmerrechnung mit den 100 Euro

7. Der Hotelier legt den Schein wieder zurück auf den Tresen.

In diesem Moment kommt der Reisende die Treppe herunter, nimmt seinen Geldschein und meint, dass ihm keines der Zimmer gefällt und er verlässt die Stadt


Niemand produzierte etwas
Niemand verdiente etwas

Alle Beteiligten sind ihre Schulden los und schauen mit großem Optimismus in die Zukunft.
So, jetzt wisst Ihr Bescheid. So einfach funktioniert das EU Rettungspaket
____________________________________________________________

Christa Baden

Ich schließe mich dem Kommentar von Frau Baumann-Hödl an ...
Ja, warum sollen wir eigentlich aufwachen? --- Träumen ist doch so schön ... Aber ich denke, wenn wir NICHT aufwachen und die Machenschaften der Elite und der Lobbyisten-hörigen ...Politiker gewähren lassen wie bisher, werden wir alle einmal aufwachen MÜSSEN, aber dann wird es wahrscheinlich zu spät sein.
Es gibt eine neue Weltordnung der U.S.A., die mittlerweile auch Europa erreicht hat:http://www.newamericancentury.org/
Es sprechen viele Dinge dafür, dass die Finanzkrise und systematische Verarmung der Bevölkerung von der US-Elite gewollt ist, um die NWO durchzusetzen, die u. a. vorsieht, das Bargeld abzuschaffen und die Weltbevölkerung zu reduzieren.
Es gibt bereits heute viele Menschen, die sich einen Chip unter die Haut pflanzen ließen. Wenn dies zu einem Gesetz für alle wird, bedarf es nur eines Knopfdruckes, um ältere, politisch oppositionelle oder chronisch kranke Menschen, die in den Augen der Elite "lebensunwert" erscheinen, via Satellit "auszuschalten".


Meiner Meinung nach ist es kein Zufall, dass zurzeit eine Sammelwut von Daten besteht in einem Ausmaß, wie wir es noch nie hatten. Es scheint mir, als wenn dies nicht nur zur Kontrolle der Menschen dienen soll, sondern auch, um sie als "wert" oder "nicht wert" für eine Bevölkerungsreduzierung beurteilen zu können.

Daher: Wehret den Anfängen !



**********************************************************


1 Kommentar:

  1. Das fieseste daran ist die Ablenkung in Form eines Feindbildes!

    Oder für Leihen:

    Die Verschwörer stecken mit der Kirche unter einer Decke, und haben die seit langem toten Illuminati(ihre einstige Feinde) zu Feindbild aller Verschwörungstheoreticker gemacht!

    Wer über die "Illuminati" gelesen hat(keinen Roman), weis das ihre Absichten nich die der Weltverschwörer sind, da sie sonst in die Kirche(die den Menschen ja augebeutet hat[es heute immer noch zu teil tut] sagen wir eingestiegen).

    Das ist wie der "Satanisten-Unfug", der z.B. besagt das "Wicca" den "Teufel" anbeten würden

    Ich würde raten darüber nach zu denken!
    Denn wenn ihr es nicht tut, lasst ihr euch doch von anderen "Verschwörungstheotetikern" eine Meinung aufdiktieren!

    AntwortenLöschen

Alternative Medien

Blog-Archiv